Ins schöne Aosta-Tal

zurück



Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.

ab 01. Mai 2019 1 x 06:00 Uhr, 4 x 00:00 Uhr

Kursnummer 4200
Dozent Werner Bosch
erster Termin Mittwoch, 01.05.2019 06:00–23:59 Uhr
letzter Termin Sonntag, 05.05.2019 00:00–22:00 Uhr
Gebühr 689,00 EUR (Einzelzimmerzuschlag: 75,00 €)
Ort

Bushaltestelle
Rosenstraße
89407 Dillingen a.d. Donau
Rosenstraße

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wieder bietet die VHS Dillingen eine Reise nach Italien an. Unter der fachkundigen Leitung von Werner Boch geht es ins schöne Aosta-Tal. Bei der Anreise steht eine Stadtführung in Zürich auf dem Programm.
Das Aosta-Tal gilt als Land der Burgen und Schlösser. Die eindrucksvollsten wollen wir besichtigen: Bard und Issogne, mit ausdrucksvoller Malerei von Darstellungen aus dem dörflichen Leben. An den berühmten Burgen von Verrès und Fenis werden wir vorbei fahren. Die sehr gut erhaltene Römerbrücke aus dem ersten Jahrhundert v. Chr. in Pont-Saint-Martin werden wir genauso besichtigen wie die Käserei „Nicoletta“ in Donnas , die den für die Region typischen Käse „Fontina“ herstellt.
Turin ist die viertgrößte Stadt Italiens. Das Zentrum präsentiert sich als Barockstadt von außergewöhnlicher Schönheit. Wir besichtigen die Sehenswürdigkeiten teils vom Bus aus, teils zu Fuß, unter anderem natürlich auch den Dom mit dem „Turiner Grabtuch“. Im Übrigen gilt Turin auch als Hauptstadt der Schokolade. Deshalb besuchen wir auch eine Schokoladenfabrik.
Aosta ist die kleine Hauptstadt der Autonomen Region „Valle d` Aosta“. Es hat eine der besterhaltenen römischen Stadtanlagen Europas mit Triumphbogen, Theater, Stadttor und Stadtmauer. Aus dem Mittelalter sind Türme und Kirchen erhalten. Die Kathedrale und die Kirche Sant‘Orso gehen auf frühchristliche Vorgänger zurück und beherbergen wahre Schätze an Wandmalerei und Fußbodenmosaiken. Als Ausgleich zu so viel Kultur besuchen wir auch noch den bekannten „Großen Wochenmarkt“.
Auf der Heimreise steht noch ein Abstecher zur Felsenkirche im schweizerischen Raron auf dem Programm, die architektonisch als einmalig in ganz Europa gilt.
Weitere Einzelheiten können Sie dem Reiseprogramm entnehmen, das im Bürgerbüro im Rathaus ausliegt. Auf Anfrage wird es auch gerne zugeschickt. Im Reisepreis sind Übernachtung mit Halbpension, Führungen und Eintritte enthalten.
ANMELDESCHLUSS: Donnerstag, 28.02.2019

Für diese Reise ist eine gesonderte schriftliche Anmeldung erforderlich - wir senden Ihnen die Anmeldeunterlagen gerne zu!

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 01.05.2019 06:00–23:59 Uhr
2. Do., 02.05.2019 00:00–23:59 Uhr
3. Fr., 03.05.2019 00:00–23:59 Uhr
4. Sa., 04.05.2019 00:00–23:59 Uhr
5. So., 05.05.2019 00:00–22:00 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Dillingen
an der Donau

Königstraße  37/38
89407 Dillingen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09071/54-108 oder 54-109
Fax: 09071/54-199

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG