Geschirrspüler "Made in Dillingen": Werksführung bei BSH

zurück



Die Anmeldephase für diesen Kurs hat noch nicht begonnen.

Donnerstag, 11. April 2019 16:00–18:00 Uhr

Kursnummer 4204
buchbar ab 25.02.2019 07:30 Uhr
Dozentin Sabine Remiger
Datum Donnerstag, 11.04.2019 16:00–18:00 Uhr
Gebühr 3,00 EUR (VHS-Verwaltungsgebühr) - Anmeldung erforderlich
Ort

Haupteingang BSH Hausgeräte GmbH
Robert-Bosch-Straße 16
89407 Dillingen a.d.Donau
Robert-Bosch-Straße 16

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die BSH Hausgeräte GmbH ist der größte Haushaltgerätehersteller in Europa und gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche. In Dillingen fertigt die BSH Hausgeräte GmbH seit 1976 Geschirrspüler. Der Standort hat sich im Laufe der Jahre zur größten und modernsten Geschirrspüler-Fabrik Europas entwickelt: mehr als 2500 Mitarbeiter produzieren hier täglich rund 13.000 Geräte in über 2.000 Varianten. Damit ist die BSH Hausgeräte GmbH Dillingen für den Landkreis der größte Arbeitgeber. Der Werksbesuch vermittelt Einblicke in den Konzern und insbesondere in den Standort Dillingen. Ein rund zweistündiger Rundgang durch Vorfertigung, Montage, Verpackung und Logistik zeigt, wie ein moderner Industriebetrieb funktioniert und wie Geschirrspüler "Made in Germany" hergestellt werden.

Anmeldeschluss: 28.03.2019


nach oben
 

Volkshochschule Dillingen
an der Donau

Königstraße  37/38
89407 Dillingen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09071/54-108 oder 54-109
Fax: 09071/54-199

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG