Wenn das "innere Kind" den Erwachsenen steuert

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 27. Mai 2019 19:00–22:00 Uhr

Kursnummer 2203
Dozentin Brigitte Hanna Sauer
Datum Montag, 27.05.2019 19:00–22:00 Uhr
Gebühr 17,00 EUR (zzgl. 6,50 € für Skriptmappe / bitte die Materialkosten bar an die Dozentin bezahlen)
Ort

Colleg
Benediktinergasse 5
89407 Dillingen a.d.Donau
Lehrsaal 1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Viele Blockaden, die ein erfülltes erwachsenes Leben behindern, haben ihre Ursache mehr oder weniger aus Erlebnissen der Kindheit. Diese Erlebnisse führen dazu, dass Menschen in Situationen, die an die Verletzungen von damals rühren, sich wieder verletzt fühlen, überempfindlich reagieren, weil die offene Wunde wieder berührt wurde und schmerzt. Sie werden zurückgeworfen in ihr damaliges traumatisches Erlebnis, zurückgeworfen in ihre Kindheit, werden wieder Kind. So als hätte jemand einen Knopf gedrückt. Sie verhalten sich in diesem Moment wie das verletzte Kind in einem erwachsenen Körper. Sehr oft ist diese Rückkoppelung unbewusst oder nur teilweise bewusst.
Mitzubringen: Schreibzeug und Materialkosten

Brigitte Hanna Sauer Hauptdozentin


nach oben
 

Volkshochschule Dillingen
an der Donau

Königstraße  37/38
89407 Dillingen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09071/54-108 oder 54-109
Fax: 09071/54-199

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG