Alte deutsche Schrift lesen und schreiben

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 03. April 2019 um 18:30 Uhr

Kursnummer 8130
Dozentin Dr. Felicitas Söhner
erster Termin Mittwoch, 03.04.2019 18:30–21:00 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 10.04.2019 18:30–21:00 Uhr
Gebühr 32,00 EUR (inkl. 5,00 € Materialkosten)
Ort

Colleg
Benediktinergasse 5
89407 Dillingen a.d.Donau
Lehrsaal 23 (4. Obergeschoss)

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Erinnerungsstücke wie alte Urkunden, Omas Kochrezepte, ein Poesiealbum oder einfach Opas Feldpostbriefe - solche Schriftstücke sind für viele oft schwer lesbar. Auch wer sich mit Ahnenforschung, schriftlichen Nachlässen oder Texten aus Archiven befasst, kann dies nur, wenn er Kenntnisse in alten deutschen Schriftarten hat. In diesem Kurs erfahren Sie mehr über die historischen Hintergründe, das Alphabet von Ludwig Sütterlin wie auch weitere verschiedene Alphabete. Sie werden Leseübungen mit Schriftstücken aus dem Dillinger Stadtarchiv machen. Abschließend werden Sie die Schrift als kalligraphische Herausforderung entdecken, indem Sie selber Sütterlin schreiben. Gerne können eigene Schriftstücke mitgebracht werden, die wir dann gemeinsam im Kurs entziffern.
Mitzubringen: Alte Schriftstücke in Sütterlin (falls vorhanden), Papier und Schreibstift

Dr. Felicitas Söhner Hauptdozentin

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Mi., 03.04.2019 18:30–21:00 Uhr
2. Mi., 10.04.2019 18:30–21:00 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Dillingen
an der Donau

Königstraße  37/38
89407 Dillingen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09071/54-108 oder 54-109
Fax: 09071/54-199

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG